Weltgebetstag

© WGT der Frauen - Deutsches Komitee e.V.

Jedes Jahr, immer am ersten Freitag im März, wird der Weltgebtstag in rund 170 Ländern der Erde gefeiert.

Er wird von Frauen verschiedener christlicher Konfessionen eines Landes vorbereitet, in den letzten Jahren z. B. aus Malaysia, Chile oder Kamerun.

 

Auch in Erdmannhausen gestaltet ein Team der evangelischen, evangelisch-methodistischen und katholischen Gemeinde am Weltgebetstag einen ökumenischen Gottesdienst.

 

Weltgebetstags-Spaziergang am 5. März 2021

Über den ganzen Erdball verteilt werden Christen und Christinnen am 5. März miteinander und füreinander beten. Die Gebete dazu kommen aus Vanuatu.

Vanuatu ist ein Land am anderen Ende der Welt. Zwischen Australien und Fidschi gelegen, sind die 83 Inseln ein Paradies im Südpazifik: Türkis-blaues Meer, vielfältige Tier- und Pflanzenwelt, Vulkane und Regenwald gibt es dort. Nicht sehr paradiesisch sind Erdbeben und Tropenstürme, die das Land immer wieder treffen und durch den Klimawandel zunehmen. Passend dazu, lautete das Motto des Weltgebetstag: „Worauf bauen wir?“

Wir laden Sie herzliche ein, den Weltgebetstag hier in Erdmannhausen durch einen Spaziergang (kurze Wegstrecke) an drei Stationen mitzufeiern. Am 5. März können Sie zwischen 10.00 Uhr und 19.00 Uhr die Stationen selbständig erleben. Der Spaziergang beginnt vor der evangelisch-methodistischen Kapelle und geht über die evangelische Kirche bis hin zur katholischen Kirche. Vor bzw. in der Kirche erfahren sie mehr über Vanuatu, können im Gebet zur Ruhe kommen oder einfach den Gedanken durch Impulse zum Thema freien Lauf lassen. Wir bitten Sie, den Coronaverordnungen entsprechend mit maximal einer weiteren Person den Spaziergang zu erleben, in der Kirche einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Abstände einzuhalten.

 

Weltgebetstag zu Hause

Wenn Sie den Weltgebetstag lieber zuhause feiern möchten, können Sie sich gerne bis 1. März 2021 im Evangelischen Pfarramt melden, wir bringen Ihnen dann eine WGT-Überraschungstüte mit den Texten zum Weltgebetstag vorbei. Bitte rufen Sie dazu dienstag-, donnerstag- oder freitagvormittags an, oder schicken Sie uns eine Mail mit Angabe Ihrer Adresse an Buero@januariuskirche.de

 

Bibel TV zeigt am Freitag, den 5. März 2021 um 19.00 Uhr einen Gottesdienst zum Weltgebetstag. Wie Sie Bibel TV empfangen, können Sie nachlesen unter: https://www.bibeltv.de/empfang. Zeitlich kann online der Weltgebetstag unter www.weltgebetstag.de mitgefeiert werden. Vorbereitet wird der Gottesdienst von einem ökumenischen Team altkatholischer, baptistischer, evangelisch-lutherischer und römisch-katholischer Frauen. Musikalisch gestaltet wird er von einem bundesweiten Musik-Team des Weltgebetstags. Darüber hinaus gibt es Überraschungsbeiträge aus aller Welt. 

 

Spende für den Weltgebetstag – stärken Sie Frauen und Mädchen weltweit!

Das deutsche Komitee des Weltgebetstags fördert jährlich ca. 100 Projekte weltweit, die Frauen und Mädchen dabei helfen, ihren Anliegen Gehör zu verschaffen und ihre Lebensbedingungen zu verbessern. Da dieses Jahr pandemiebedingt viele Spendeneinnahmen wegbrechen, bitten wir Sie die Arbeit des deutschen WGT-Komitee zu unterstützen. Ihre Spende trägt zur Stärkung der Rechte von Frauen und Mädchen bei.

Bankverbindung:
Weltgebetstag der Frauen e.V., Evangelische Bank EG, Kassel
IBAN: DE60 5206 0410 0004 0045 40
BIC/SWIFT: GENODEF1EK1

Hier finden Sie uns:

 

Ev. Kirchengemeinde
Schulstr. 10
71729 Erdmannhausen

Telefon: 07144 97909

Auf einen Klick

Termine
Facebook
Kontakt                                  OASE

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Erdmannhausen